Dürfen wir vorstellen: Die hochwohlgeborene Macadamia, Königin der Nüsse

Sie trägt weder Robe noch Krone und doch ist sie die Königin, die unsere Geschmacksknospen vor Ehrfurcht auf die Knie fallen lässt: Die Macadamia.

Ok, das klingt nun zugegebenermaßen etwas dick aufgetragen – aber die Macadamia wird tatsächlich als „Königin der Nüsse“ bezeichnet und heute erklären wir euch, warum:

Die Macadamia ist für viele Gaumen die bestschmeckendste Nuss der Welt – das weite Land, die warme Sonne und das subtropische Klima Australiens finden sich im Geschmack dieses kleinen Goldstücks wieder. Ihr Aroma und ihre Konsistenz machen sie zu einer beliebten Zutat für nahezu alles, was man essen und trinken kann, sogar Cocktail-Rezepte mit Macadamias gibt es.

Dabei ist sie eine edle Spenderin ungesättigter Fettsäuren, die unseren Stoffwechsel fördern und den Cholesterinspiegel nicht ansteigen lassen. Sie macht schnell satt und ist voller Mineralien und Vitamine. Macadamias sind ein idealer Snack!

Eine Dame ihres Ranges ist natürlich nicht leicht zu knacken: Sie versteckt sich hinter einer harten Schale und will mit etwas Mühe erobert werden!

Wir finden: Sie wird zu Recht die „Königin der Nüsse“ genannt und so verneigen wir unser Haupt vor ihr, bevor wir die Macadamia-Nuss genüsslich verspeisen! :)

1 Kommentar

  1. Weihnachten, das Fest der Liebe – auch in Australien! | Australian Macadamias Deutschland Blog · 8. Dezember 2015 Reply

    […] besinnlichen Feiertage genießen kann. Ihr fragt euch jetzt wie Weihnachten im Heimatland unserer Königin der Nüsse […]

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook