Gewinnspiel zum Tag der Nuss

Am 22. Oktober ist der Tag der Nuss! Als überzeugter Macadamia-Fan und -Genießer natürlich eine perfekte Gelegenheit, die Königin der Nüsse gebührend zu feiern.  Ob nun in leckeren Salaten, Suppen und herzhaften Marinaden, als süßes Topping auf Backwaren oder einfach roh zum Naschen –  Macadamias gehen immer und geben jedem Gericht eine königliche Note.

Um mit euch zu feiern, verlosen wir unter allen Teilnehmern ein leckeres Premium Macadamia-Öl von Brookfarm. Was ihr dafür tun müsst? Schreibt uns einfach in einem Kommentar unter diesem Blog-Post oder auf Facebook, was ihr gerne mit dem nussigen Öl machen würdet.

 

Wir wünschen euch viel Glück!

 

 

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an diesem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich.
  • Teilnahmeschluss ist der 25.10.2017, 23:59 Uhr.
  • Der/Die Gewinner/in wird aus allen Teilnehmern per Losverfahren ermittelt und schriftlich benachrichtigt.
  • Ein Umtausch des Preises, eine Barauszahlung oder eine Übertragung an Dritte ist nicht möglich.
  • Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten zur Gewinnabwicklung an die Havas PR Germany GmbH übermittelt werden. Damit die Durchführung eines Gewinnspiels überhaupt möglich ist, müssen personenbezogene Daten der Teilnehmer von der Havas PR Germany GmbH sowie gegebenenfalls beauftragten Dritten nur zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Eine darüber hinausgehende Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Versand der Gewinne ist nur innerhalb Deutschlands möglich.

17 Kommentare

  1. Heike Göbel · 22. Oktober 2017 Reply

    Ich könnte mir gut vorstellen, dass durch das nussige Öl mein Kartoffelsalat einen ganz besonderen Geschmack bekommt.
    Würde ich gerne probieren.

  2. Margarete Pohlscheidt · 24. Oktober 2017 Reply

    Gerne würde ich dieses Öl mal probieren. Ich könnte es mir besonders toll im Salat vorstellen, oder ich würde es auch beim backen ausprobieren. Ich bin auf jeden Fall total neugierig. VG

  3. Jürgen Trautmann · 24. Oktober 2017 Reply

    Ich würde das Öl für Salat und Süßspeisen verwenden

  4. Helena. · 24. Oktober 2017 Reply

    Das wäre gut,wenn gewinne ich. Dann mache ich. Gemischter grüner Salat mit Walnüssen und Parmesan
    der Lieblingssalat meines Famillie
    Rezept für alle wer hat Interesse.

    Zutaten

    2 Handvoll Feldsalat
    1 Handvoll Rucola
    1/2 kleine Zwiebel(n)
    4 Cocktailtomaten, oder kleine Rispen- oder Romatomaten
    1/4 Gurke(n)
    1 Handvoll Walnüsse
    __1 EL Öl (Nussöl)_____
    3 EL Balsamico, weiß
    1 TL, gestr. Honig
    etwas Salz und Pfeffer, aus der Mühle
    30 g Parmesan, grob gerieben
    1 Paprikaschote(n), gelb, nach Belieben.

  5. Gerold Oetken · 25. Oktober 2017 Reply

    Einen wunderschönen Salat . Das Macadamia-Öl in Vollendung mit Oliven ,Tomaten ,Gurken , Rukola und Schafskäse.

  6. Christine Bembenek · 25. Oktober 2017 Reply

    Ich würde es für alle meine Salate benutzen.

  7. Grekov · 25. Oktober 2017 Reply

    Ich würde auch dieses Öl probieren. :-)))

  8. Monika. M. · 25. Oktober 2017 Reply

    Einen fruchtig frischen Orangen-Fenchelsalat mit der nussigen Note des Macadamia-Öles.

  9. Beate · 25. Oktober 2017 Reply

    über Feldsalat würde ich dieses Öl gerne Probieren

  10. Renate Busch · 25. Oktober 2017 Reply

    Ich könnte mir das Öl gut bei eine Walldorfsalat vorstellen, aber auch um Fleisch zu marinieren.

  11. jana · 25. Oktober 2017 Reply

    ich würde es als Topping Morgens auf mein Müsli geben oder als Zusatz für Joghurt verwenden

  12. Elke · 25. Oktober 2017 Reply

    Das Öl wäre ideal zu unserem Rapunzel (Feld)-Salat mit Blättern aus dem eigenen Garten

  13. Michi · 25. Oktober 2017 Reply

    ich würde es zum Verfeinern von Salaten nutzen

  14. Wolfgang A. · 25. Oktober 2017 Reply

    Ich kann es mir gut im Dressing zum Feldsalat vorstellen und würde gerne einmal testen…

  15. Anna · 25. Oktober 2017 Reply

    Ich würde gerne Eis und Desserts damit aufpeppen- Über Obst und Schokoeis stelle ich es mir besonders lecker vor- bestimmt auch toll für die Weihnachtsbäckerei :)

    Viele liebe Grüße

    Anna

  16. Ute Dörr · 25. Oktober 2017 Reply

    Da ich beim Kochen und Backen gerne experimentiere, käme mir dieses Öl sehr gelegen. Zu den herben Wintersalaten kann ich mir eine Nussnote sehr gut vorstellen ebenso wie einigen Kuchen oder Platzchen.

  17. Karin · 25. Oktober 2017 Reply

    Kenne es noch nicht, Könnte ich mir aber gut in Blatt- oder auch im Tomatensalat vorstellen!

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook