Kürbissuppe mit knackigen Macadamia Nüssen

Leckere Kürbissuppe eignet sich besonders für kühle Tage. Mit knackigen Macadamia Nüssen, würzigem Ingwer und süßen Äpfeln wärmt sie nicht nur von innen, sondern hat auch das gewisse Etwas.

Zutaten für 4 bis 6 Portionen:

1 EL Macadamia- oder Olivenöl
½ Tasse grob gehackte Macadamia Nüsse
1 kleine weiße Zwiebel
1 TL geriebener Ingwer
3 Tassen gewürfelter Kürbis
1 Apfel, zerkleinert
3 Tassen Hühnerbrühe
Naturjoghurt zum Anrichten
Ganze oder halbierte geröstete Macadamias zum Garnieren

Zubereitung

Öl in einer schweren Pfanne erhitzen, dann Macadamias, Zwiebel sowie Ingwer hinzufügen und 2 bis 3 Minuten bzw. goldbraun anbraten.

Kürbis und Apfel mit in die Pfanne geben und 2 bis 3 Minuten mitbraten. Dann mit der Brühe übergießen. Bei geschlossenem Deckel 20 Minuten bzw. so lange köcheln lassen, bis der Kürbis gar ist.

Schließlich alles in einen Mixer geben und so lange mixen, bis eine glatte und cremige Suppe entstanden ist.

Die fertige Kürbissuppe in großen Schalen mit einem Schlag Joghurt und garniert mit ein paar gerösteten Macadamias anrichten.

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook