Macadamia Bliss Ball

Mit diesem Bliss-Ball-Rezept werden die Ostereier dieses Jahr ganz besonders lecker und nährstoffreich – da greift man doch guten Gewissens gern zu! ;-)

Zutaten:

200g Datteln, kernlos
150g dunkle Schokolade, geschmolzen
140g Australische Macadamias (30g davon zum Dekorieren)
70g Cranberries
60g Kakaopulver
40g große Kokosraspel, geröstet

Zubereitung:

Die Datteln, 110g der Macadamias, Cranberries und Kakao in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und verarbeiten, bis die Mischung glatt ist und sich zu einer Kugel zusammenrollt. Gehäufte Esslöffel der Mischung zu einzelnen Eiern zusammenrollen und kalt stellen.

Dann den Backofen auf 180°C vorheizen. Die restlichen Macadamias in einer Küchenmaschine bearbeiten bis sie grob gehackt sind. Auf einem Backblech verteilen und 10 Minuten rösten, bis sie eine goldgelbe Farbe annehmen. Dann abkühlen lassen und in eine kleine Schüssel geben.

Die geröstete Kokosnuss in eine andere kleine Schüssel geben und neben die Schüssel mit Macadamias platzieren. Die geschmolzene Schokolade in eine dritte kleine Schüssel geben. Nun einfach den Boden der Bliss-Ball-Eier in Schokolade tauchen und dann entweder in die Macadamias oder in die Raspeln der Kokosnuss. Mit allen Eiern wiederholen bis alle schön dekoriert sind und anschließend bis zum Verzehr kühl stellen. Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook