Macadamia Insights: Unser Farmer Greg James

Der begeisterte Motorradfahrer und Landwirt Greg James schätzt das Wetter als größte Herausforderung beim Anbau von Macadamias ein – das gleiche könnte man wohl auch übers Motorradfahren sagen.

Mit seiner Frau Joanne betreibt Greg „James Macadamia Pty Ltd“ und produziert dort rund 140 Tonnen Macadamias pro Jahr. Im Jahr 2013 sicherte sich das Paar den AMS Large Grower of the Year Award, bei dem Züchter mit hohem Absatzwert (und niedriger Ausschussquote) in Bezug auf Kerne pro Hektar geehrt werden.

 

Nach 35 Jahren im  Macadamia-Geschäft glaubt Greg, dass Australische Macadamias anderen Nüssen überlegener sind, weil sie genau dort angebaut werden, wo die Natur dies angedacht hat – in ihrer natürlichen Heimat.

 

Wie Greg erklärt: “So wie Eisbären am glücklichsten in der Arktis sind, sind Macadamias weniger strapaziert, wenn sie in Australien angebaut werden.”

 

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook