Milchprodukte mit Macadamias

Wie ihr bereits wisst, lassen sich Macadamias mit unzähligen Lebensmitteln hervorragend kombinieren. Auch zu Milchprodukten, wie beispielsweise Joghurt, passt die knackige Köstlichkeit aus Down Under perfekt.

 

Daher waren wir ganz aus dem Häuschen, als wir im Kühlregal den „Joghurt mit der Ecke“ von Müller mit Macadamia-Geschmack entdeckt haben. „Eichhörnchens Schatz“ heißt das neue Produkt und besteht zu 80 % aus mildem Joghurt und zu 20 % aus einer Macadamia-Nuss-Zubereitung. In der Knick-Ecke gibt es dazu schokolierte Crispies mit Karamell-Geschmack. Wer den neuen Joghurt probieren möchte, muss sich allerdings beeilen, denn die „Ecke des Monats“ ist limitiert.

 
Aber keine Sorge, wer auf Macadamiajoghurt steht und auch längerfristig nicht darauf verzichten möchte, sollte unbedingt den „Länderjoghurt Australien“ von Onken testen. Mit echten Australischen Macadamias ist dieser Joghurt ein wirklich hochwertiger Genuss. Yummy!

 
Auch für diejenigen unter euch, die Milchprodukte nicht so gut vertragen, haben wir eine Empfehlung. Der Macadamia-Drink von Provamel bietet eine gute Alternative! Er wird mit Agavendicksaft gesüßt, ist rein pflanzlich und zu 100 % laktose- und glutenfrei. Macht sich auch gut im Kaffee oder zum Verfeinern von Rezepten.

 
Ihr wollt Macadamia-Joghurt selber machen? Dann probiert doch mal unsere vegane Variante. Die Anleitung findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook