Osterrezept für Lamm mit Macadamia-Kräuter-Kruste

Der Klassiker zu Ostern: Lammfleisch als Hauptgang. Wir interpretieren das beliebte Gericht neu und veredeln es mit unserem Osterrezept. Durch die  knusprige Kruste aus Macadamia Nüssen und frischen Kräutern bleibt das Lammfleisch schön saftig – und schmeckt nicht nur zu Ostern!

Unser Osterrezept ergibt 4 Portionen

Zutaten

50 g Macadamias
Zitronenzesten oder Abrieb einer Zitrone
50 g Semmelbrösel
½ Bund frische Minze
4 Lammkarrees
2 Esslöffel Dijon-Senf

Zubereitung

Den Ofen auf 190 C vorheizen. Macadamia Nüsse, Zitronenzesten, Semmelbrösel und Minze in einem Blender (alternativ mit einem Stabmixer) zu einer feinen, saftigen Masse verarbeiten. Das Lammfleisch in einer geölten Pfanne scharf anbraten, mit Senf bestreichen. Anschließend die Nuss-Kräuter-Kruste auf das Fleisch auftragen. Die Karrees für 15-20 Minuten im Ofen garen. Abhängig von der Fleischmenge die Garzeit nach Wunsch variieren. Aus dem Ofen nehmen und an einem warmen Ort für weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Unser Tipp: Als Beilage zu unserem Osterrezept eignet sich hervorragend unser Bohnensalat.

 

Schreibe einen Kommentar

CAPTCHA-Bild

*

Facebook